So können Sie helfen - Förderkreis Wendepunkt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

So können Sie unsere Arbeit unterstützen:

- Mitgliedschaft im Förderkreis Wendepunkt  
- Spenden für Möbel- und Hausratneubeschaffung
- Spenden für den persönlichen Bedarf der Bewohnerinnen wie Brillen oder spezielle    Zahnbehandlungen.    
- Spenden für sportliche oder kulturelle Aktivitäten

Durch die Unterstützung können die Bewohnerinnen Wertschätzung und Akzeptanz erleben und oft neuen Lebensmut finden.

Wenn Sie die Arbeit vom Förderkreis Wendepunkt Mainz e.V. unterstützen möchten, sind wir für Spenden dankbar auf das

Konto DE30 5505 0120 0100 0108 42  -  
BIC: MALADE51MNZ.


Der Förderkreis Wendepunkt Mainz e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und kann Spendenquittungen ausstellen, wenn Sie uns Ihre Anschrift  entweder auf dem Überweisungsträger oder per E-Mail mitteilen.
Die Mindestbetrag für die Mitgliedschaft im Förderkreis beträgt 18,- € im Jahr, gerne auch mehr.



Aktuelle Aktion

„Blaues Band der Sympathie" anlässlich des Jubiläums des Förderkreises 2017

Es ist eine Aktion, durch die der Wendepunkt als die in dieser Art einzige Einrichtung in Mainz für wohnungslose Frauen (mit und ohne Kinder) zusätzliche Spenden und Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit bekommen soll.

Gegen ein Spende ab 1€ erhalten die Spender einen halben Meter blaues Satinband mit der Aufschrift

Förderkreis Wendepunkt Mainz e.V.
   Unser Band der Sympathie für Frauen in Notlagen.


Ziel ist es, 2000 Bändchen von einem halben Meter Länge zu verkaufen und dann 2017, beim 20jährigen Jubiläum des "Förderkreis", ein großes Band der Sympathie von der Christuskirche zum Wendepunkt zu spannen.  
Um unser Vorhaben zu verwirklichen, laden wir Sie zum Mitmachen und Spenden ein. Rufen Sie unter  06131/5019284 an oder schreiben Sie eine Email an bmw-mainz@gmx.de.
Wir freuen uns auf Sie!
Spende mit Betreff „Band der Sympathie" an  Konto Nr. DE30 5505 0120 0100 0108 42, BIC: MALADE51MNZ          

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü